Monatsarchiv für März 2011

Öffentliches Gut, unrechtmäßig entwendet, wird abtransportiert

Gebhard 9. März 2011

You need to install or upgrade Flash Player to view this content, install or upgrade by clicking here.

Gesehen am 15.02.2011 bei Thannrain.

Kleine Rechenübung:

ca. 700 Festmeter (wahrscheinlich eher 1.000) zu EUR 40,-  brutto (Preis für Brennholz) = EUR 28.000.

Ein rentables Geschäft für Auftragnehmer UND Auftraggeber, für das sich die Missachtung von Bescheiden, Umweltauflagen und Leitfäden des Lebensministeriums durchaus lohnt.

Detail am Rande:

Dem Stamser Bürgermeister, der das massenhaft liegengelassene Holz (auf eigene Kosten) aufräumen lassen möchte um es als Hackschnitzel im Fernheizwerk Stams zu  nutzen, wurde dies von Seiten der Abteilung Umweltschutz der Bezirkshauptmannschaft Imst untersagt.